Betreuung durch die Heimhilfe

Die Heimhilfe unterstützt bei den täglichen Aktivitäten des Lebens und bei der Bewältigung der Grundbedürfnisse, und sie hat eine Ausbildung nach dem Sozialbetreuungsgesetz absolviert.
Im Besonderen sind dies: Unterstützung bei

  • Der Körperpflege
    Hilfestellung bei der alltäglich gewohnten Körperhygiene
    Unterstützung bei der Mobilisation
  • Haushaltsführung
  • Reinigung und Haushaltspflege
  • Einkaufen
  • Besorgungen und Wege erledigen
  • Terminmanagement
    Unterstützung bei Arztterminen, Terminisierung von Krankenbeförderungstransporten,…
  • Gesprächsführung und
  • Unterstützung, Förderung sozialer Kontakte
Die Heimhilfe hat eine Meldepflicht gegenüber der diplomierten Gesundheits- und Krankenpflegeperson bzw. gegenüber der Bereichsleitung bezüglich jeglicher Veränderung des Gesundheitszustandes.
 
Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits